Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
I agree Tell me more

Holderpage Fräsen

Bei diesem Prozessschritt wird das einzigartige Mühlbauer-Scharnier in die Halterseite (2-up) eines Reisepasses gefräst. Das erscheinende Gelenk ist eine dünne und flexible, aber dennoch robuste Schicht, die mit dem Papiersatz in den Reisepass eingenäht wird. Durch seinen weichen Übergang kann es nicht zerstört werden.

Mühlbauers Holderpage-Frässysteme

HPM 300

  • Entwickelt für die einzigartige Mühlbauer Scharniertechnologie
  • Schnelle & einfach zu handhabende Scharnierproduktion durch Fräsverfahren
  • Höhere Flexibilität des Scharniers durch einstellbare & variable Parameter wie z.B. die Dicke
  • Das Fräsen der speziellen Materialzusammensetzung innerhalb der Halterseite resultiert in einem flexiblen & robusten Scharnier
  • Die hohe Genauigkeit des Fräsprozesses hinterlässt einen glatten Übergang zwischen Halterseite & Scharnier
  • Keine zusätzlichen Prozesse wie das Anbringen des Scharniers an der Halterseite mehr
  • Bis zu 300 (2-up) Halterseiten pro Stunde
Erfahren Sie mehr über HPM 300