Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
I agree Tell me more

| Landshut, Bavaria

Vollautomatisch: Staatsministerin Trautner startet optimierte Kartenausstellung des Bayerischen Behindertenausweises

Pressemeldung vom 19.11.2021

 

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) zentralisiert die Ausstellung des Behindertenausweises in Bayern. Staatsministerin Carolina Trautner nahm heute offiziell die vollautomatische Maschine in der ZBFS Niederlassung in Landshut in Betrieb, die ab sofort alle bayerischen Behindertenausweise personalisiert, auf das Anschreiben des Antragstellers klebt und in einen adressierten Briefumschlag verpackt. Die smarte Maschine, alle neuen Kartenkörper aus Polycarbonat – ein besonders langlebiges und lasergravierbares Material für Hochsicherheitsdokumente – und die komplette Softwareanbindung kommen von der Mühlbauer Group aus Roding in der Oberpfalz.

 

 

Mit dem neuen Verfahren geht das ZBFS einen weiteren Schritt Richtung Digitalisierung. Bisher wurden die Behindertenausweise dezentral in jedem der sieben Regierungsbezirke Bayerns personalisiert und per Hand auf das Anschreiben geklebt. Bei ca. 1.000 Stück pro Tag bedeutete das einen enormen personellen Ressourcenbedarf und einen hohen Kostenaufwand. Mit der hochmodernen Inline Mailing Maschine von Mühlbauer werden Personalisierung und Versand nun viel effizienter, günstiger und auch schneller. Ein weiterer Vorteil: die Maschine kann auch für Designänderungen und andere Ausweistypen verwendet werden, sodass der digitalen Zukunft des ZBFS alle Möglichkeiten offenstehen.

Die Mühlbauer Group bedankte sich bei der Einweihung für das entgegengebrachte Vertrauen des ZBFS und zeigte sich stolz, nach dem Auftrag „Bayerischer Polizeidienstausweis“ vom Frühjahr 2021 nun für ein weiteres bayerisches Projekt Hard- und Software liefern zu dürfen.

 

undefined

 

 

 

 

Media Contact: Katharina Schuldt

Phone: +49 9461 952 – 1579

Email: Katharina.schuldt@muehlbauer.de

 

 

 

Sales Contact: Thomas Schirferneder

Phone: +49 9461 952 – 1150

Email: thomas.schirferneder@muehlbauer.de