Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
I agree Tell me more

Unternehmen

Präzisionsteile

Produktionsanlagen

Regierungslösungen

WARUM MÜHLBAUER SERVICE

MÜHLBAUER SERVICEDESK

Zubehör

Karriere

Kontakt

| Warschau, Polen

Mühlbauers Coin Inspect gewinnt IACA Excellence in Currency Coin Award 2017

Mühlbauer ist geehrt und stolz, einer der Gewinner des hoch angesehenen IACA Excellence in Currency Coins Awards zu sein, der am 24. Oktober 2017 auf der Coin Conference in Warschau verliehen wurde.

Die IACA Excellence in Currency Awards fördern und würdigen herausragende Leistungen im Bereich der Herstellung, Verarbeitung, Verwaltung und Ausgabe von Banknoten und Münzen. Im Einklang mit dem Ziel der IACA, Bargeld so perfekt wie nur irgend möglich zu machen, können alle Organisationen und Einzelpersonen, die in der Währungsindustrie tätig sind, sowie Ausgabestellen, Geschäftsbanken und Vollzugsbehörden diese besondere Auszeichnung erhalten.

Als einziges nominiertes Maschinenbauunternehmen gewann Mühlbauer den Preis für seine neue Münzinspektions-Lösung, die COIN INSPECT. Mit einem absolut ruhigen und überraschend leisen Münztransport überzeugte die Inspektionsmaschine die unabhängige Fachjury mit ihrer überlegenen Performance, der hohen Flexibilität in der Konfiguration und ihrer hochmodernen Vision-Technologie. Mit 3.000 geprüften Münzen pro Minute hat das Mühlbauer-System zudem einen um 20 % höheren Durchsatz als die Maschinen der Mitbewerber.

Die COIN INSPECT ist eine modulare, frei konfigurierbare Maschine, die sich leicht an spezifische Anforderungen der Münzprüfung anpassen lässt. Sie spiegelt exakt wider, was der Markt heute benötigt – eine hochflexible Inspektionsmaschine, die eine Vielzahl an Sonderlösungen und Standards ersetzt. Die hohe Flexibilität in der Konfiguration ermöglicht eine Inspektion von Rohlingen sowie geprägten und gebrauchten Münzen in nur einem System, was derzeit einzigartig auf dem Markt ist. Außerdem bietet das modulare Konzept die Möglichkeit, die Inspektionsmaschine für spezifische Anwendungen exakt zu konfigurieren.

Mühlbauers COIN INSPECT kann mit folgenden Inspektionseinheiten ausgestattet werden:

  •   Inspektion von Rohlingen (Oberflächenfehler, Farbfehler, Kantenfehler)
  •   Inspektion der Prägung (Fehlprägung, defekter Stempel, falsche Prägestärke, Kantenfehler)
  •   Farbinspektion für geprägte Münzen (Flecken, Schmutz, Rost etc.)
  •   Inspektion der Münzprägung inkl. Münzrand
  •   Bestimmung von Durchmesser und Dicke

Die IACA Excellence in Currency Coin Awards 2017 in Warschau

Gewinner des Awards: Die Mühlbauer COIN INSPECT

 

Pressekontakt:

Lara Schmaus

Phone: +49 9461 952 – 1579

Email: Lara.Schmaus@muehlbauer.de