Unternehmen

Präzisionsteile

Produktionsanlagen

Regierungslösungen

WARUM MÜHLBAUER SERVICE

MÜHLBAUER SERVICEDESK

Zubehör

Karriere

Kontakt

Datenerfassung

 

  • Biometrische Daten
  • Datenerfassung
  • Qualitätssicherung

Jeder Mensch ist einmalig. 260 individuelle optische Eigenschaften der Iris, die Muster und die Eigenschaften der Minutien des Fingerabdrucks sowie die Vielzahl der verschiedenen Merkmale der persönlichen Unterschrift bestimmen die individuelle biometrische Kombination. Durch die Verwendung dieser biometrischen Daten ist es möglich geworden, jede Person zu identifizieren und zu verifizieren.

Der Erfassungsprozess von vertraulichen Daten benötigt umfassendes Fachwissen und höchste Sorgfalt um sicher zu stellen, dass die gesammelten Daten den Ansprüchen jedes Projekts gerecht werden. Das flexible Design der Mühlbauer getID-Systeme (Desktop, Mobile oder Kiosk) erlaubt die Bereitstellung einer Datenerfassung nach Kundenwunsch. Es handelt sich dabei um eine vollständige und integrierte Enrollment-Lösung mit einer modularen und erweiterbaren Systemarchitektur. Hardware, Peripheriegeräte, Scanner und Software sind entsprechend der individuellen Anforderungen konfiguriert.

Die Daten werden über ein Formular, direkt in einer zentralen Enrollment-Station oder dezentral aufgenommen, abhängig von der Struktur des Projekts. Eine Reihe von Funktionen steuert die Aufnahme der Dokumente des Antragstellers, unterschiedliche Genehmigungsschritte und die Zahlungsabwicklung. Neben den persönlichen Daten des Antragstellers werden biometrische Daten, einschließlich der Aufnahme des Gesichtsbildes (Gesichtserkennungssystem), der Iris (MB IRIS), der Fingerabdrücke (MB AFIS) und der Unterschrift, erfasst.

Unabhängig davon welche Art der Kunde wählt, bleibt die Sicherheit der Daten während der Aufnahme der persönlichen Merkmale immer erhalten.