Unternehmen

Präzisionsteile

Produktionsanlagen

Regierungslösungen

WARUM MÜHLBAUER SERVICE

MÜHLBAUER SERVICEDESK

Zubehör

Karriere

Kontakt

Dokumente

 

  • Dokumentspezifikation
  • Sicherheitsdesignkonzept
  • Sicherheitsstandards

Elektronische maschinenlesbare Reisedokumente (ePass, eVisa oder jegliches andere elektronische ID-Dokument, das für Reisezwecke akzeptiert wird) erlauben eine verlässliche Identifizierung und Verifizierung des Reisenden. Internationale Spezifikationen für eMRTDs gemäß Doc 9303, veröffentlicht durch die ICAO, stellen sicher, dass die den Standards entsprechenden Dokumente mit einem geeigneten Gerät oder einer ABC-Einheit ausgelesen werden können wodurch letztendlich die Sicherheit erhöht und eine Erleichterung für die Passagiere durch den gesamten Prozess hindurch bewirkt wird.

Ein von Mühlbauer geliefertes eMRTD ist immer eine maßgeschneiderte Lösung, die mit der richtigen Dokumentenspezifikation beginnt. Mühlbauer führt den Kunden zu einer optimierten und bestmöglich auf die von ihm geforderte Anwendung abgestimmte Lösung. Ungeachtet dessen, welche Applikationen berücksichtigt werden, wird das Dokumente komplett aus einer Hand entwickelt, produziert und geliefert.

Neben der MRZ (maschinenlesbare Zone), die eingerichtet wurde, um die Aufnahme der Dokumenteninformationen zu vereinfachen, enthält das eMRTD einen Speicherchip der die persönlichen und biometrischen Daten des Besitzers beinhaltet. Durch die Verwendung der neuesten PKI (Public-Key-Infrastruktur) Lösungen werden Dokumente zunehmend besser vor Fälschung geschützt.