Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
I agree Tell me more

| Roding, Deutschland

"Tag der Zukunft" und "Tag der offenen Tür" bei Mühlbauer - ein echter Erfolg

Faszinierte Augen über einem 3D-Drucker, freudiges Lachen bei gelöteten Herzchen und volle Münder beim Live-Cooking.

Auf dem Firmengelände begrüßte der Mühlbauer Tecurity-Truck viele Technikinteressierte, die sich über die Mühlbauer-Technologien informierten und einen Einblick in „High Tech International“ erhielten. Wer wollte, konnte sich einen eigenen, personalisierten Ausweis erstellen lassen. In der Lehrwerkstatt standen Auszubildende aller gewerblichen und kaufmännischen Berufe Rede und Antwort und zeigten an einzelnen Stationen, welche Aufgabengebiete die jeweilige Ausbildung umfasst. Außerdem berichteten einige Studierende aus erster Hand, welche Möglichkeiten es gibt, bei Mühlbauer ein duales Studium zu absolvieren und welche Vorteile damit verbunden sind.

Im Stundentakt luden die kaufmännischen Auszubildenden zu einem Bewerbertraining ein und informierten über die „Dos“ und „Don’ts“ einer erfolgreichen Bewerbung für eine anstehende Ausbildung. Die Ausbilder der Mühlbauer Präzisionsteilefertigung, kurz MPS, zeigten zusätzlich während kurzer Werksführungen die Maschinen der Werkstätten sowie deren Einsatz in der gewerblichen Ausbildung. Des Weiteren konnten die Besucher bei kleinen Workshops beispielsweise kleine Herzchen oder Lauflichter löten, 3D-Zeichnungen an Computern erstellen oder mechatronische Demonstrationen beobachten. Nach den einzelnen Stationen erwartete die Besucher eine Stärkung in Form von leckeren Waffeln, die vor allem von den jüngeren Besuchern sehr begrüßt wurde.

Das firmeneigene Fitnessstudio „City Fit“ informierte über die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten, die modernen Geräte und eine bewusste Ernährung. Die Ausbildungsleiter sowie die Mitarbeiter des Fitnessstudios waren mit dem diesjährigen „Tag der Zukunft“ rundum zufrieden, freuten sich über das rege Interesse der vielen technik- und fitnessinteressierten Besucher und laden herzlichen zum nächsten „Tag der Zukunft“ 2017 bei der Mühlbauer Gruppe ein.

 

 

Die Ausbildung bei der Mühlbauer Group
Die Grundlage der Personalpolitik des Mühlbauer Konzerns ist die eigene Ausbildung. Mühlbauer legt größten Wert darauf, durch die eigene Ausbildung das Fundament eines qualifizierten und kompetenten Mitarbeiterstamms zu legen und diesen langfristig an das Unternehmen zu binden. So beschäftigt das Unternehmen derzeit rund 350 Auszubildende in 16 unterschiedlichen Berufen. Überdurchschnittlich qualifizierte Auszubildende werden besonders gefördert, um diese langfristig zu Führungskräften und Spezialisten zu entwickeln. So stammt ein Großteil der heutigen Führungskräfte, der Spezialisten aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie der Sicherheitsspezialisten aus der eigenen Ausbildung des Technologiekonzerns.

 

 

Pressekontakt:

Lara Schmaus

Telefon: +49 9461 952 – 1579

Email: Lara.Schmaus@muehlbauer.de